Sichtung "mehr als 10 Feldhamster"

Zugewiesene Art/Gruppe
Feldhamster
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
17.00 - 17.59
Anzahl
>10
Bemerkungen
Die Feldhamster vom Meidlinger Friedhof sind ja bekannt, mit Herbstbeginn sammeln sie die Wintervorräte
Medien
Bild
Bild
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
48.1731864,16.3401155
Melder/in
Gabriele Hubich
Herkunft
StadtWildTiere Österreich

Artporträt

Cricetus cricetus