Sichtung "Fuchs"

Zugewiesene Art/Gruppe
Rotfuchs
Beobachtungsart
Bau (ten)
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
09.00 - 09.59
Anzahl
unbekannt
Bemerkungen
Hallo. Meine (Jagd) Hunde sind beim Ballsuchen im Kongresspark vor einiger Zeit auf diesen tiefen (Fuchs? oder doch Dachsbau gestoßen. Befindet sich direkt hinter dem MA Gartenabteilung gebäude gegenüber Ecke Lobmeyergasse / Franz-Peyerlgasse hinter Parkmauer & Gebäude unter einem sehr alten Bau. Hab dort auch schon mal ein überfahrenes Eichhörnchen reingelegt, das am nächsten Tag weg war, dürfte also bewohnt sein. MA Abteilung dort ist vom Loch informiert (damit der alte Baum nicht einstürzt und beobachtet wird...)
Ich vermute mindestens einen Fuchs dort, weil ich vor kurzem auch eine kopflose Krähe 10m unterhalb bei Mauer gefunden habe, und eine nächtliche Fuchssichtung auch schon mal am angrenzenden Heigerleinstreifen sah & es dort sehr ruhig ist, normalerweise auch keine Hunde hin kommen (aber meine - für Dachs/Fuchsbauten gezüchteten - Jack Russell haben aber die Spur sofort gefunden... Das Loch ist etwa unter dem Eingang 30cm breit und wird oben immer wieder von Lianen?, Efeu teilweise überdeckt aber es sieht so aus als ob da ein größeres Tier ein & ausgeht weil die Zweige oft verrutschen und dort ist es absolut windstill... lg
Medien
Bild
Bild
Bild
Bei dieser Meldung wird der Ort absichtlich nicht angezeigt!
Melder/in
Venus
Herkunft
StadtWildTiere Wien

Artporträt

Vulpes vulpes